Freundeskreis

Miteinander reden, füreinander da sein – sich in die Gemeinschaft einbringen...

Meinungsumfragen zeigen uns, dass die Politikverdrossenheit der Bürgerinnen und Bürger landauf, landab besorgniserregend ist...

Da bin ich doch in Winterbach dankbar, dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger für die parteipolitisch unabhängige BWV engagieren.

Ich weiß, dass für die Winterbacher, Engelberger und Manolzweilemer die Gestaltung und Entwicklung ihrer Heimatgemeinde persönlich sehr wichtig ist. Unabhängige Winterbacher Kommunalpolitik ist für den Einzelnen sehr wichtig, wird unter Freunden, in der Familie, am Stammtisch diskutiert. Winterbacher Rathaus-Politik, die mit dem Geld der Bürger Infrastrukturen schafft, ist immer ein engagiertes Thema der ansässigen Bürgerinnen und Bürger.

Die Mehrheit der bürgerlichen Mitte hat mit den im Gemeinderat vertretenen Parteien seit Jahrzehnten dafür gesorgt, dass Winterbach finanziell immer sicher auf eigenen Füßen stand. Das gibt unserer Gemeinde Spielraum zur Entwicklung auch in schwierigen Zeiten. Von vielen umliegenden Gemeinde werden wir deshalb beneidet. Ich finde, so soll es auch in den nächsten Jahren bleiben!

Machen Sie sich ein Bild von unserem Winterbach auf den verschiedenen Seiten unserer BWV-Homepage!

Es grüßt Sie herzlich
Ihr

Die Vielfalt der persönlichen Meinungen sichert Unabhängigkeit!

Die BWV ist ein parteipolitisch unabhängiger Freundeskreis von Bürgerinnen und Bürgern aus Winterbach und seinen Teilorten. Der Schwerpunkt ist das ehrenamtliche Engagement im Gemeinderat.

Der Freundeskreis der BWV Bürgerlichen Wählervereinigung Winterbach-Engelberg- Manolzweiler ist kein Verein und keine Partei, auch keine Freie Wählergemeinschaft. Er ist ein lockerer Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die in Winterbach und seinen Teilorten leben. Es sind Alteingesessene und Neuzugezogene, die sich unabhängig von ihrer sonstigen politischen Einstellung zur örtlichen Gemeinderatswahl engagieren und an die Öffentlichkeit gehen.

Die BWV als größte und beständigste Fraktion im Winterbacher Gemeinderat prägt seit bald sechs Jahrzehnten maßgeblich die gute Entwicklung unserer Gemeinde. Das ist vom Wähler so gewollt. Denn aufgrund dieser überparteilichen Mehrheit war im Winterbacher Gemeinderat noch selten Platz für parteipolitische Grabenkämpfe. Im Gegenteil. Das „an einem Strang ziehen“ zum Wohle der Bürger und zum Vorteil der Gemeinde ist im Winterbacher Gemeinderat bei der BWV und den Parteien harmonisch und konstruktiv wie kaum anderswo im Remstal.

Als bürgerschaftlicher Verbund präsentiert sich der BWV-Freundeskreis bei örtlichen Veranstaltungen wie dem jährlichen Brunnenfest oder wie im Jahr 2008 bei den Winterbacher Heimattagen. Auch die schon traditionelle Frühjahrswanderung gehört dazu.

Wenn notwendig, werden Arbeitskreise auf Zeit gegründet.

Möglichkeiten zum Gedankenaustausch wird zukünftig ein BWV-Stammtisch schaffen.

Ansprechperson für stets herzlich willkommene Bürgerinnen und Bürger ist der Freundeskreis-Vorsitzende Jürgen Ellwanger vom gleichnamigen Weingut in Winterbach.